Im Strategie Browsergame Asterix and friends solltest du zuerst einmal dein eigenes Dorf auf- und ausbauen. Auch solltest du zu den Wohnhäusern Farmen errichten um für Nahrungsmittel zu sorgen. Dazu gibt es noch „Geschäfte“ wie z. B. eine Metzgerei die für Sesterzen in der Dorf-Kasse sorgen.

Sesterzen sind die Ingame Währung die du benötigst um deine Siedlung weiter auszubauen.

Auch solltest du immer für Nachschub verschiedener Rohstoffe sorgen, die du zur Erweiterung des Dorfes oder für die Herstellung verschiedener Gegenstände benötigst. Es gibt drei Rohstoffe die du möglichst immer dahaben solltest, Stein, Holz und Stroh.

Mit dem Abbau von Ressourcen bekommst du Erfahrungspunkte die dir wiederum beim Level aufstieg helfen.

Mit jedem Fortschritt den du erlangst werden sich neue Bewohner in dein Dorf begeben. Diese liefern dir immer neue typisch gallische Aufgaben, zum Beispiel Wildschwein jagen, Speere bauen oder Fische fangen. Es wartet jede Menge Arbeit auf dich, erledige sie und kassiere reichlich Erfahrungspunkte.

Nach und nach werden sich deinem Dorf lauter bekannte Gesichter tummeln. Asterix und Obelix dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Außerdem warten außerhalb deines Dorfwalls schließlich auch noch die Römer die sich ihre Prügel abholen wollen. Auch bilden die Kämpfe gegen Patrouillen und Legionen einen wichtigen Teil im Spiel Asterix and Friends. Hattest du auch schon deinen Zaubertrank?

Gallier und Römer haben einen Stärke wert. Um gute Chancen zu haben den Sieg für dich zu entscheiden, sollte dein Wert mindestens so hoch sein wie der deines Gegners.

Um deine Sieg Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, kannst du deine Mannen mit Waffen wie Speere oder Schwertern ausrüsten. Diese fertigst du in der Schmiede deines Dorfes an.

Jeder Kampf zerrt an den Kräften der Kämpfer. Um die Stärkepunkte schnell wieder auf zu füllen, solltest du die Mannen mit Nahrungsmitteln versorgen.

Schließe dich mit Freunden und Verbündeten zusammen, denn jedes Dorf kann einem anderen Helfen in dem es einen seiner Dorfbewohner in die Schlacht schickt um seine Nachbarn aus den Fängen der Römer zu befreien.

Somit wird dein Dorf stetig wachsen und schon bald wirst du nicht umhin kommen von den Römern besetztes Land zurück zu erobern.

Wie du siehst wird es im Strategie Browsergame Asterix and friends nicht langweilig werden.

Willst du auch den Römern eine Abreibung verpassen, dann registriere dich und sei mit dabei in gallischen Browsergame Asterix and friends.

Wähle eine Klasse aus unterschiedlichen Völkern und stelle dich unzähligen bösartigen Kreaturen die dir direkt aus der Hölle entgegentreten werden. Behaupte dich in verschiedenen Aufgaben und Herausforderungen auf dem Weg zu Ruhm und Reichtum im Rollenspiel Age of Conan.

Die Rassen von Age of Conan

Bevor du dich in die Tiefen von Hyboria stürzen kannst, findest du dich auf einer stygischen Sklavengaleere in den tückischen Gewässern, die die Barachan Inseln umgeben, wieder. Da dir jegliche Erinnerung an eine Vergangenheit fehlen, ist dies die Gelegenheit für einen Neubeginn in dem von dir gewählten Volk.

Cimmerier

Das harte, unerbittliche Land in Norden von Hyboria bestehend aus Tundren, Gebirgsketten und Tannenwäldern hat das Leben des barbarischen Volkes der Cimmerier stark geprägt. Jedoch hat es sie auch zu starken Kämpfern gemacht, denn nur die Starken können in Cimmerier überleben. Niemanden verwundert es das dies, das Geburtsland des legendären Königs Conan ist.

Aquilonien

Das Königreich der Aquilonier wird auch Blume des Westens genannt und liegt im mittleren Bereich von Hyboria. Es ist ein Land das stolze adlige und bürgerliche Bewohner beherbergt, jedoch wächst unter den saftigen grünen Wiesen und frisch gepflügten Weizenfeldern ein Sturm der Unruhe heran.

Stygien

Stygien, die Geburtsstätte und Glaubenshochburg des Schlangengottes Set, ist eine Einöde inmitten einer unendlich scheinenden Wüstenlandschaft. Das Königreich wird von dessen Priesterschaft geführt. Doch sind die Stygier ein reiches Volk, das ihre Schätze über das Land verstreut in Gräbern und Tempel versteckt. Nur die mutigsten Abenteurer werden genügend Mut aufweisen und sich dem Unmut der Götter stellen und zu den Schätzen gelangen.

Khitai

Im schlafenden Osten von Hyboria gelegen befindet sich das geheimnisvollste Land, Khitai. Viele hundert Jahre lebte das Volk verborgen hinter großen Mauern. Ausschließlich zum Kämpfen oder um Handel mit den Nachbarn zu betreiben verließen die Khitaianer ihren sicheren Schutz. Jedoch hat eine Dunkelheit das Herz des Reiches erfasst und verdorbene Kreaturen treiben in den menschenleeren Straßen umher.

Treffe deine Wahl

Nach dem du dich entschieden hast welches Volk des Rollenspiels Age of Conan am besten zu dir passt, musst du aus insgesamt zwölf Charakterklassen die in vier Archetypen aufgeteilt sind wählen.

Schurken

Mit guter Beweglichkeit und der Fähigkeit Feinde aus dem Verborgenen anzugreifen, passt der leicht gerüstete Schurke seine Wahl aus einer Vielzahl an Waffen der Situation an.

Magier

Um die Gegner zu vernichten sind Magier auf das Austeilen von Schäden spezialisiert. Aus der ferne sind sie in der Lage durch Zaubersprüche mächtige Angriffszauber wirken zu lassen.

Soldaten

Mit schweren Rüstungen ausgestattet sind Soldaten in der Lage viel Schaden einzustecken und sich an vorderster Front dem Gegner gegenüber zu stellen.

Priester

Um ihre Gegner zu zerschmettern rufen die Priester die Macht der Götter. Neben dieser Fähigkeit haben sie außerdem die Möglichkeit Verbündete Charakter zu heilen und zu beschützen.

Conans weitläufige Welt liegt dir zu Füßen

Auf der Reise zu Ruhm und Reichtum im Rollenspiel Age of Conan wirst du feuchte Dschungel, brennende Wüsten, brodelnde Städte und windumtoste Berggipfel erkunden. Erlebe eine bahnbrechende Grafik die die Landschaften von Hyboria vielfältig, üppig und lebendig erscheinen lässt. Suche nach Schätzen in den tiefsten Dungeons oder werde Teil in Bandenkriegen der Unterwelt von Tarantia. Erledige unzählige Quests und Aufgaben um tolle Boni zu erhalten und den Charakter zu verbessern.

Action in der Welt von Hyboria

Steige im Rollenspiel Age of Conan in eine ganze Bandbreite von Gameplay Erlebnissen ein. Stell in Mini Spielen Fähigkeiten auf die Probe oder beteilige dich an epischen Gildenschlachten. In vielen PvP Kämpfen hast du die Möglichkeit Erfahrung zu sammeln und in den PvP Rängen aufzusteigen. Dadurch wirst du fantastische Belohnungen freischalten die den Charakter in den Fähigkeiten verbessern werden. Anders als in den meisten Rollenspielen kontrollierst du im MMORPG Age of Conan jeden einzelnen Hieb, Schlag oder Stoß deiner Waffe.

Zur Unterstützung im Kampf und dem Fortkommen in der Welt von Hyboria stehen dir verschiedene Reittiere wie majestätische Pferde, wilde Kriegsmammuts, wütende Killer Nashörner oder schnelle Tiger zur Verfügung. So bist du in der Lage die Feinde einfach mit voller Wucht umzupflügen.

Zusätzlich hast du die Gelegenheit Mitglied einer Gilde zu werden oder selber eine zu gründen. Gemeinsam könnt ihr gegen unzählige Monster antreten und an atemberaubende Gilden Schlachten teilnehmen. Zusammen errichtet ihr eine Schlachtburg mit gewaltigen Verteidigungsanlagen und erobert die Burgen eurer Feinde. Rund um eure Schlachtburg habt ihr die Möglichkeit eine überwältigende Gildenstadt zu errichten.

Erobere die überwältigende Welt von Hyboria

Stelle dich den Herausforderungen im einzigartigen Rollenspiel Age of Conan. Trete in die Fußstapfen von Conan den Barbaren und begebe dich auf eine abenteuerliche Reise durch die atemberaubende Welt von Hyboria, dort werden dir viele bekannte Charaktere wie König Conan, Keaira, Thoth Amon, Kalanthes und Kern Wolfauge begegnen. Bilde die Fähigkeiten des Charakters aus und kämpfe gegen unzählige bösartige Kreaturen auf dem Weg zu Ruhm und Reichtum.

efoihvdfovhasdfvhhsfuoüiv

sdägäsfjgdfävbjif

Das ist der Lange text